VerteX VaaR face

VerteX VaaR

:: web developer ::

:: hobbykoch ::

:: gamer ::

TYPO3

TYPO3 CMS Extensions

Extensions sind Erweiterungen für TYPO3. Sie ermöglichen, dass das Enterprise Content Management System mehr als nur Texte und News anzeigt. Mit auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Erweiterungen kannst du Elemente deines Unternehmens professionell verwalten und darstellen. Die Möglichkeiten, welche sich dadurch eröffnen, sind nahezu grenzenlos.

Auf dieser Seite stelle ich einige meiner eigenen (veröffentlichten) Extensions vor.

FAL Gallery

TYPO3 FAL Gallery

Du benutzt FAL, um Assets auf andere Server auszulagern, findest aber keine Galerie die mit diesen Bildern umgehen kann? FAL Gallery kann es! Anders als die meisten Galerien nutzt FAL Gallery FAL-eigene Methoden um an die Assets zu gelangen. Somit können deine Dateien in einer Dropbox, auf einem SFTP-Server oder bei amazon S3 liegen. Wähl einfach einen beliebigen Ordner aus und FAL Gallery zeigt alle Bilder daraus an. Hinweis: Um ausserhalb deiner TYPO3-Umgebung auf Dateien zuzugreifen benötigst du den jeweiligen FAL-Treiber.

TYPO3 Extension Repository
Forge
Manual (Englisch)

FAL SFTP

TYPO3 FAL SFTP Treiber

Du möchtest Dateien auf einem anderen Server ablegen, sorgst dich aber um die Sicherheit deiner Daten? FAL SFTP ist ein FAL-Treiber und ermöglicht es den entfernten Server wie ein lokales Verzeichnis in deiner TYPO3-Umgebung zu benutzen. Jegliche Kommunikation zwischen deinem TYPO3 und dem entfernten Server erfolgt ausschliesslich verschlüsselt.

TYPO3 Extension Repository
Forge

Flow

Flow Packages

Erweiterungen für Flow - das Next Generation Framework - nennen sich Packages. Packages sind wie die Extensions in TYPO3 CMS. Durch sie wird der Funktionsumfang des Frameworks erweitert.

In2code SurfGui

In2code.SurfGui

TYPO3.Surf ist ein Package für TYPO3.Flow um automatisiertes Deployment zu steuern. Da dieses Package jedoch nur über die Konsole zu steuern ist veringert sich der Mehrwert deutlich, da Kenntnisse über den Umgang mit der Konsole und über die Befehle zur Steuerung der Anwendung erforderlich sind. In2code.SurfGui ist das Produkt der Abschlussarbeit meiner Ausbildung. Dieses Package bietet eine funktionale grafische Oberfläche für TYPO3.Surf, über die Deployments gestartet werden können. Als zusätzliches Feature bietet In2code.SurfGui die Möglichkeit, einen beliebigen Branch oder Tag aus dem Git Repository auszuwählen und auf den/die Zielserver zu deployen.

Impressum

Oliver Eglseder

Strausbergstr. 101
87527 Sonthofen

contact1 (at) vxvr.de
Datenschutzerklärung

Die Nutzung meiner Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Dienste Dritter
Ich verwende auf dieser Seite Dienste von Dritten um den Funktionsumfang meiner Webseite zu erweitern. Dabei werden möglicherweise Daten an den Anbieter dieser Dienste übermittelt. Im Einzelnen nutzen ich das folgende Content Delivery Network

Ich bediene mich eines sogenannten Content Delivery Network (CDN). Ein CDN ist ein Netzwerk aus leistungsfähigen Servern, die Inhalte an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt zwischenspeichern. Dabei hat ein CDN im Wesentlichen zwei Aufgaben: zum einen soll es Inhalte in kürzester Zeit bereitstellen und zum anderen den Web-Host entlasten, indem der Datenverkehr verteilt wird.

CDNs übermitteln zwei Arten von Inhalten: Statische und dynamische Inhalte. Statische Inhalte erhalten alle Webseitenbesucher in gleicher Form, wie zum Beispiel Videoinhalte von Streaming-Diensten oder Code-Frameworks (z.B. Javascript, JQuery). Dynamische Inhalte werden zunächst an den Nutzer angepasst und erst im Moment der Anfrage erstellt. Dazu zählen Inhalte, die über Web-Anwendungen, E-Mail oder Online-Shops erfolgen und personalisiert sind. Um letzteres nutzen zu können, müssen erst Informationen über den Webseitenbesucher an das CDN übermittelt werden. Hierbei können auch persönliche Daten von Ihnen übermittelt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung eines CDN und die Übermittlung Ihrer Daten an dieses ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer technisch einwandfreien und schnellen Darstellung unserer Webseite und der Entlastung unserer IT-Infrastruktur.

Ich verwende auf dieser Seite:

Cloudflare-Dienste

Ich nutze den CDN-Dienst der Firma Cloudflare Inc. („Cloudflare“), 101 Townsend St., San Francisco, California 94107, USA. Die Firma Cloudflare erfüllt die Anforderungen des „EU-Privacy-Shield“ (zu deutsch: EU-Datenschutzschild). Das Privacy-Shield-Abkommen regelt den Schutz personenbezogener Daten, die aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union in die USA übertragen werden. Sie stellt sicher, dass die übertragenen Daten dort ebenfalls einem der Europäischen Union vergleichbaren Datenschutzniveau unterliegen. Die Liste zertifizierter Unternehmen können Sie hier abrufen: https://www.privacyshield.gov/list. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare: https://www.cloudflare.com/security-policy/.